Firmenprofil
Die Firma Priskon wurde 1994 in Karlsfeld gegründet und trug sich 1998 im Handelsregister unter dem Namen Priskon e.K. ein.
Durch den günstigen Standort unseres Bürogebäudes in Dachau an der Grenze von München sowie der direkten Anbindung an die Autobahnen (Salzburg-Stuttgart-Nürnberg-Deggendorf) hat es sein Einzugsgebiet sowohl in München als auch Dachau, Freising, Nürnberg, Regensburg und Augsburg.

Seit Oktober 1999 ist die Firma Priskon Ausbildungsbetrieb für den Bereich Informations- und Telekommunikationstechnik und konnte somit die Ausbildungsrichtung in der Informationstechnologie von Anfang an mitbestimmen.

Strukturell ist die Fa. Priskon wie folgt aufgeteilt

Technische Dienste
Service, Hardware, Serveranlagen, Groß-Netzwerke, Monitoring, WAN-Vernetzungen, Storage Systeme (SAN, Raid, etc.), Router, Cloudsysteme
Programmierung
Systemanwendungen, Serverdienste, Internetanwendungen, Groß-Datenbanken, Anwendungsdatenbanken, Wartungsdienste, Internetdatenbanken, Intranetanwendungen
Internet und Cloud
Hosting von Anwendungen und Serverdiensten, Housing von Serversystemen, Datebankgestützte Mailstorages, Cloud Systeme, Hochverfügbarkeitssysteme, Standortvernetzung, eigenetwickelte Routingappliances, eigenes Rechenzentrum
Digitalisierung
Digitalisierung von Beleggut und Dokumenten, analoges Datenmaterial, OCR (Texterkennung), ICR, Speicherung und zur Verfügungstellung in Cloud oder Web
Verwaltung
Buchhaltung, Sekretariat
Entwicklung
Neue zertifizierte Hardwaresysteme, Software, Serverdienste, Storage Systeme, Komplexe IT-Prozesse, Routing – und Mailappliances
Rechenzentrum
Eigenes NOC, komplexes Cloudsystem, Servervirtualisierung und Anbindung an Großstorage